Sabina Forrer

Indien mit seinen unzähligen Göttern und Philsophien hat mich schon früh fasziniert und in seinen Bann gezogen. Nach einer Indien Reise und dem Lesen in einem Buch über Yoga wollte ich das ganze auch mal praktisch ausprobieren. So besuchte ich im Jahr 2003 meine erste Hatha-Yoga Stunde und bin dabeigeblieben. Mich hat von Anfang an die Tiefe hinter diesem Weg interessiert. Fragen wie - wer bin wirklich hinter all meinen Vorstellungen, Mustern und Konditionierungen - wie gehe ich mit mir und somit mit meiner Umwelt um- was ist wirkliche Freiheit  und einige mehr beschäftigten mich und beschäftigen mich immer noch. Yoga und Meditation begleiten mich auf diesem Weg.

 

Dipl. Yogalehrerin SYV (2011-2015 an der Yoga University in Villeret)

YogicStudies Course (4 Monate) an der Bihar School of Yoga, Munger, India 2010-2011

seit 2007 regelmässige Besuche von Meditationretreats und Kursen in der buddhistischen Tradition

seit 2003 Yoga Praxis

Weiterbildungen im Integralen Yoga mit Zahra Boutaleb, Natha-Yoga